Waldbesitzer

Waldbesitzer tragen eine große Verantwortung. Ihr Wald ermöglicht ihnen Holz zu gewinnen, gleichzeitig ist ihr Wald das Zuhause von einer überwältigenden Anzahl von Lebewesen. Außerdem erfüllt der Wald wichtige Funktionen in unserem Naturhaushalt wie Wasserschutz, Bodenschutz oder Klimaschutz. Wir unterstützen Waldbesitzer bei den Anforderungen der Sachgemäßen Waldbewirtschaftung mit fachkundiger Beratung und finanzieller Förderung.

Meldungen

Waldschutz
Borkenkäfersituation

Borkenkäfer befallene Fichten

Infolge der extrem trockenen und warmen Witterung sind in diesem Jahr die Fichtenborkenkäfer Buchdrucker und Kupferstecher geradezu explodiert. In den Wäldern in Stadt und Landkreis Coburg und im Landkreis Lichtenfels gibt es aktuell mehrere Hundert Befallsherde und ein Schadholzvolumen von mehreren Tausend Festmetern.  Mehr

Waldbesitzer
Totholz erhalten trotz Borkenkäferbekämpfung

Totholz

Wie wichtig Totholz in unseren Wäldern als Lebensgrundlage für eine Vielzahl von Insekten und somit für die gesamte Lebensgemeinschaft Wald ist, wurde durch zahlreiche Forschungsarbeiten der letzten Jahre eindrücklich gezeigt. Es trägt zur Humusbildung bei und speichert eine beträchtliche Menge an Wasser. Für die Totholzerhaltung können Waldbesitzer Förderung erhalten.  Mehr

Einweihung des Seerangenwegs

Eröffnung Seerangenweg

Foto: O. Kröner

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde der neu gebaute Forstwirtschaftsweg Seerangenweg östlich von Ebensfeld-Pferdsfeld eingeweiht und erhielt den kirchlichen Segen.  Mehr

Unser Wald im Coburger Land und am Obermain
Dürresommer 2018: Hitze und Trockenheit machen dem Wald zu schaffen

Blick vom Georgenberg

An den Sommer 2018 werden wir uns vermutlich ähnlich lange erinnern wie an die Sommer 2015 und 2003. Deutschlandweit waren die Monate April bis Juli gegenüber der Klimareferenzperiode 1961 bis 1990 um 3,6 ° C zu warm.   Mehr

Schulungen und Fortbildungen für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Motorsäge auf Holzpolter

Die Förster des AELF Coburg bieten sowohl "neuen" Waldbesitzern als auch "alten Hasen" Kurse zu wichtigen Themen der Waldbewirtschaftung - oft auch in Zusammenarbeit mit externen Fachleuten.  Mehr

Was Sie bei der Verkehrssicherungspflicht beachten müssen

Umstürzender Baum

Spätestens nach Stürmen oder Schneebruch, wenn ganze Bäume oder starke Äste auf Wege oder Straßen stürzen und hierdurch Sach- oder Personenschaden entstanden ist, stellt sich die Frage: Ist der Waldbesitzer, durch dessen Bäume der Schaden entstanden ist, haftbar zu machen?  Mehr

Beim Holzeinschlag vorsichtig vorgehen
Regeln für den Nachbarschaftsschutzwald

Dunkler Wald mit dichten hohen Stämmen

Ein Waldbestand kann benachbarte Bestände schützen, vor allem, wenn er vor der hauptsächlichen Windrichtung steht. Das Waldgesetz für Bayern regelt die strengen Anforderungen bei der Bewirtschaftung eines Nachbarschaftsschutzwalds, unter anderem die Erteilung einer Erlaubnis für einen Kahlhieb durch das zuständige AELF.   Mehr

Naturschutz im Wald
Wald ist mehr als nachwachsender Rohstoff und Energielieferant

Enge Spalten sind Wohnräume für Fledermäuse

Neben den vielen Ökosystemleistungen wie beispielsweise Trinkwasserschutz sind Bäume, insbesondere Höhlenbäume und tote Bäume, die Grundlage für eine überwältigende Zahl von Lebewesen in unseren Wäldern. Als Waldbesitzer können Sie mit Stehen- und Liegenlassen ökologisch wertvoller Bäume Vögeln, Käfern, Pilzen, Amphibien ... Schutz und Nahrung bieten.  

Biotopbäume & Totholz - Unterkunft und Nahrung für unsere Waldbewohner

Die Höhlen des Schwarzspechts - äusserst wichtig für das Ökosystem Wald

Für mehr Sicherheit bei der Waldarbeit
Rettungstreffpunkte für Notfälle im Wald

Schild des Rettungstreffpunktes LIF- 2035

Bei Unfällen und anderen Notfällen im Wald sind Rettungstreffpunkte für schnelle Hilfe unverzichtbar. Im Rahmen des Projekts „Rettungskette Forst“ wurden in Bayern 12.000 solcher Rettungstreffpunkte festgelegt, einheitlich beschildert und eindeutig gekennzeichnet auch für die Stadt und den Landkreis Coburg.  Mehr

Schwerpunkte

Unsere Förster für Ihren Wald
Beratung & Förderung von Waldbesitzern und Waldbesitzerinnen

Portaitfoto Wolfgang Weiß

Wälder müssen für die zukünftigen Klimaveränderungen fit gemacht werden, der Borkenkäfer hat ein Stück Wald befallen - bei Ihnen oder Ihrem Nachbarn? Sie wollen eine Christbaumkultur anlegen oder Eicheln für die Aussaat sammeln? Welche Bäume sind für Waldvögel wichtig? Antworten auf viele Ihrer Fragen können unsere Förster beantworten. Er kommt in Ihren Wald und sieht sich die Situation vor Ort an.  

Forstreviere und Gebietszuständigkeiten

Förderprogramme - Waldbesitzer-Portal Bayern Externer Link

Zum Waldbesitzer-Portal Bayern
Informationsangebot online
Das Waldbesitzer-Portal ist ein Angebot der Bayerischen Forstverwaltung speziell für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer und ihre Fragen rund um das Waldeigentum. Erfahren Sie, was für Sie als Waldbesitzer wichtig ist und wie Sie der Freistaat Bayern mit Förderprogrammen unterstützt. Informieren Sie sich in den einzelnen Kapiteln über Bewirtschaftung, Pflege und Schutz Ihres Waldes.

Weitere Unterstützung bei der Waldbewirtschaftung
Waldbesitzervereinigungen

Holzernte mit Radharvester

Die so genannten Waldbesitzervereinigungen haben sich zusammengeschlossen, um ihre Mitglieder bei der Bewirtschaftung ihres Waldes und insbesondere beim Holzverkauf zu unterstützen. Die Waldbesitzervereinigungen verfügen über forstlich ausgebildetes Personal und über eigene Maschinen.   Mehr

Borkenkäfer, Feuer und Co.
Aktuelle Waldschutz-Informationen

Luftbild von Waldgebiet mit Kahlflächen

Ob Borkenkäfer, exotische Bockkäfer, gefährliche Pilze oder winzige Viren: manche Schädlinge können Bäume befallen und die Qualität des Holzes vermindern. 

Aktuelle Borkenkäfergefahr - Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft Externer Link

Borkenkäfer-Infoportal - Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft Externer Link

Gefahren für den Wald - Waldbesitzer-Portal Bayern Externer Link

Waldbrandgefahrenindex - Deutscher Wetterdienst Externer Link

Hoheitliche Aufgaben
Anträge und Erlaubnisse

Absperrung für Forstbetriebsarbeiten im August 2007

Der Wald und dessen Bewirtschaftung ist Gegenstand in verschiedenen Rechtsquellen. Insbesondere das Waldgesetz für Bayern gibt dabei auch den Waldbesitzern einen Rahmen für die sachgemäße und die vorbildliche Waldbewirtschaftung.  

Waldgesetz - Waldbesitzer-Portal Bayern Externer Link

Erstaufforstung
Sie möchten eine bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche oder Brache aufforsten? Nach Art. 16 Abs. 1 des Waldgesetzes für Bayern (BayWaldG) bedarf die Aufforstung nicht forstlich genutzter Grundstücke durch Pflanzung oder Saat von Waldbäumen der Erlaubnis. Dies gilt auch für Christbaum-, Schmuckreisig- und Kurzumtriebskulturen (Energiewald).

Mehr

Nutzungsänderung
Rodungen bedürfen im Vorfeld einer Genehmigung durch das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Nach der gesetzlichen Definition ist eine Rodung die Beseitigung von Wald zugunsten einer anderen Bodennutzungsart, also z. B. die Umwandlung von Wald in Acker- oder Grünland.

Mehr

Forstliches Bildungsangebot
Schulungen und Fortbildungen

Waldbesitzer bei einer Sammelberatung mit ihrem Förster im Wald

Die Förster des AELF Coburg bieten Schulungen und Fortbildungen zu forstlich wichtigen Themen rund um die Waldbewirtschaftung an - oft auch in Zusammenarbeit mit ausgebildeten Fachleuten wie Forstwirtschaftsmeistern, Forstwirten und Sicherheitsberatern der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau oder Mitarbeitern der Waldbesitzervereinigungen.   Mehr

Aus anderen Rubriken

Aus- und Fortbildung in der Forstwirtschaft

Die Ausbildung zum Forstwirt / zur Forstwirtin läuft über drei Jahre im Wechsel zwischen Ausbildungsbetrieb und Berufsschule. Hinzu kommen Seminare, die den Blick über den eigenen Betrieb hinaus ermöglichen. Mehr

Aktuelles zum Borkenkäfer

Ips-typographus Kaefer Fstahl

Waldbesitzer-Portal

Logo Försterfinder

Forstliche Unternehmer

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
  • Logo Bayerisches Amt für forstliche Saat- und Pflanzenzucht
  • Logo Waldwissen
  • Logo Bayerische Waldbauernschule