Unser Wald

Unser Wald besteht nicht nur aus Bäumen: viele Tiere und Pflanzen leben in seinem Schutz und Besucher sind im Wald willkommen.

Meldungen

Vorsicht: Potenziell gefährliche Brennhaare
Umgang mit dem Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners bilden für den Menschen potentiell gefährliche Brennhaare. In diesem Jahr gab es einen äußerst warmen und trockenen Sommer und damit ideale Bedingungen für den Eichenprozessionsspinner.   Mehr

Unser Wald im Coburger Land und am Obermain
Dürresommer 2018: Hitze und Trockenheit machen dem Wald zu schaffen

Blick vom Georgenberg

An den Sommer 2018 werden wir uns vermutlich ähnlich lange erinnern wie an die Sommer 2015 und 2003. Deutschlandweit waren die Monate April bis Juli gegenüber der Klimareferenzperiode 1961 bis 1990 um 3,6 ° C zu warm.   Mehr

Beim Holzeinschlag vorsichtig vorgehen
Nachbarschaftsschutzwald

Umgestürzter Baum vor Fichtenwald

Ein Waldbestand kann benachbarte Bestände schützen, vor allem, wenn er vor der hauptsächlichen Windrichtung steht. Dann dient er als Schutzwald, und das Waldgesetz für Bayern regelt die strengen Anforderungen bei der Bewirtschaftung, unter anderem die Erteilung einer Erlaubnis durch das zuständige AELF.   Mehr

Oberfranken
Bayerns grüne Krone - Der Frankenwald wird Waldgebiet des Jahres 2017

Mischwald, der in der Mitte des Bildes den Blick auf das Umland freigibt

© C. Kelle-Dingel

Unter dem Slogan »Frankenwald verbindet« rief im November 2016 der Bund Deutscher Forstleute den Frankenwald zum Waldgebiet des Jahres 2017 aus. Nach dem Berliner Grunewald 2015 und dem Küstenwald Usedom 2016 ist nun der Frankenwald das Waldgebiet des Jahres. 

Bayerns grüne Krone - Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft Externer Link

Informationen für Waldbesitzer und Waldbesucher
Rettungstreffpunkte für Notfälle im Wald

Schild des Rettungstreffpunktes LIF- 2035

Bei Unfällen und anderen Notfällen im Wald sind Rettungstreffpunkte für schnelle Hilfe unverzichtbar. Im Rahmen des Projekts „Rettungskette Forst“ wurden in Bayern 12.000 Rettungstreffpunkte festgelegt. In Stadt und Landkreis Coburg gibt es jetzt 128 und im Landkreis Lichtenfels 83 Rettungstreffpunkte für einen schnellen Zugang der Rettungskräfte zum Notfallort im Wald.  Mehr

Schwerpunkte

Zahlen, Daten, Fakten
Wälder der Landkreise Coburg und Lichtenfels

Blick vom Wasunger Berg

Das AELF Coburg liegt im Nordwesten Oberfrankens. Wir, der Bereich Forsten in Lichtenfels, sind zuständig für die Belange des Waldes in den Landkreisen Coburg und Lichtenfels sowie der kreisfreie Stadt Coburg mit einer Gesamtwaldfläche von rund 37.000 Hektar.   Mehr

Die Höhlen des Schwarzspechts - wichtig für das Ökosystem Wald
Wald als Lebensraum

Schwarzspecht

Der krähengroße Schwarzspecht ist unsere größte heimische Spechtart. Er zimmert für die Aufzucht seiner Jungen Höhlen in Bäume. In Spalten und Kleinhöhlen ziehen Fledermäuse ihre Jungen auf und dort nisten von der Blaumeise bis zum Waldkauz eine ganze Palette höhlenbrütender Vogelarten.  Mehr

Biotopbäume & Totholz - Unterkunft und Nahrung für unsere Waldbewohner

Mehr zum Lebensraum Wald Externer Link

Klassenzimmer Wald
Waldführungen für Schulklassen

Auszug aus einem Brief an den Förster von einer Schulklasse mit Zeichnungen und Unterschriften der Schüler

Für Schulklassen bieten wir halbtägige erlebnisorientierte Waldführungen an - kostenlos und nach Möglichkeit im schulnahen Umfeld. Unsere Hauptzielgruppen sind dabei die dritten und vierten Grundschulklassen, bei denen das Thema "Wald" Lehrplaninhalt ist. Unser Angebot gilt natürlich aber auch für andere Schularten und Jahrgangsstufen.   Mehr

Unsere hoheitlichen Aufgaben
Untere Forstbehörde

Die Gesellschaft hat verschiedenste Interessen am Wald und stellt unterschiedliche Bedürfnisse an den Wald. Damit keiner zu kurz kommt, müssen Regeln vereinbart werden. So ist auch der Wald und dessen Bewirtschaftung Gegenstand in verschiedenen Rechtsquellen. Insbesondere das Waldgesetz für Bayern schafft einen gerechten Ausgleich zwischen den Interessen der Allgemeinheit und der Waldbesitzer und Waldbesitzerinnen. Als Untere Forstbehörde, gehört es auch zu unseren Aufgaben, die Einhaltung der Gesetze zu wahren und den Erhalt unserer Wälder zu vertreten. 

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Publikationen

Diese Publikationen können Sie herunterladen oder bestellen. Spezielle Fachpublikationen zum Thema sind als eigene Verlinkungen aufgelistet.