Startseite AELF Coburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Coburg und Lichtenfels. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie und für Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Pflanzaktion am AELF Coburg
Wissen wie's wächst und schmeckt

Frau mit Pflanzkiste inmitten von Schülern
leer vorhanden

Drei zweite Klassen der Pestalozzischule Coburg kamen ans AELF in Coburg und pflanzten dort jeweils vier Kisten mit Salat, Radieschen, Schnittlauch und Kresse. Die Schüler waren mit großem Eifer bei der Sache und freuen sich schon auf die reiche Ernte Anfang Juni. Dann wollen sie alles zu leckeren Wraps verarbeiten.  Mehr

Seminar am 22. Juli 2019 in Oberviechtach
Wildfleisch in der Direktvermarktung

Ausgewachsener Hirsch auf einer Wiese.

© Martin Burmann

leer vorhanden

'Köstliches heimisches Wild für die Hofladentheke' ist Thema eines Seminars für land- und forstwirtschaftliche Unternehmen, Gastronomen und Direktvermarkter. Es findet am Montag, 15. Juli 2019, in Oberviechtach statt.  Mehr

Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege
Seminar in Coburg zu Insektenvielfalt und Naturschutz im Wald

Hirschkäfer auf Kinderhand
leer vorhanden

Die Tagung findet vom 17. bis 18.07.2019 statt und wird sehr praxisorientiert sein. Das wichtigste Anliegen ist die Vernetzung von Akteuren im Naturschutz, der Forstpraxis und den dazugehörigen Behörden. Die Veranstaltung ist kostenpflichtig.  Mehr

Schulklassen jetzt anmelden!
Sommer.Erlebnis.Bauernhof – Projektwochen 2019

Mädchen steht mit Eimer vor Schafen

© Thinkstock

leer vorhanden

Lehrer aufgepasst! Am 24. Juni 2019 starten die Projektwochen im Programm Erlebnis Bauernhof. Grund- und Förderschüler sowie Deutschklassen sind herzlich zu einem erlebnispädagogischen Vormittag auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eingeladen.  Mehr

Absolventen der Landwirtschaftsschule Coburg
Oberfränkische Meisterfeier 2019

Studierende und Gratulantin
leer vorhanden

Am 21. Februar 2019 wurde 17 Landwirtschaftsmeistern aus ganz Oberfranken der Meisterbrief überreicht. Von ihnen belegten Daniel und Christoph Paschold von der Landwirtschaftsschule Coburg den ersten und zweiten Platz. Insgesamt erhielten aus unserer Schule sechs ehemalige Studierende den Meistertitel.  Mehr

Erzeuger-Verbraucher-Dialog stärken
Informationen zu Artenvielfalt, Tierwohl und Glyphosat

Verbraucher können unbekannte Sachverhalte vergleichen, wenn sie das Wissen dafür haben. Eine Autorengruppe der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) hat unter anderem zu Artenvielfalt, Tierwohl und Haltungskompass sowie Glyphosat Informationen objektiv bearbeitet, bewertet und veröffentlicht.  Mehr

Einfluss von Wild auf den Wald
Ergebnisse zum Forstlichen Gutachten 2018

Gelbes Klammer an kleiner Fichte
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung. Diese sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel, um gesetzeskonforme Abschusspläne aufzustellen.  Mehr

Kursangebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Alle Veranstaltungen befassen sich mit den Themen Ernährung und Bewegung. Wichtig ist uns, Theorie und Praxis mit Anregungen zu kombinieren, die Sie im Familienalltag umsetzen können.  Mehr

Waldbesitzer
Totholz erhalten trotz Borkenkäferbekämpfung

Totholz
leer vorhanden

Wie wichtig Totholz in unseren Wäldern als Lebensgrundlage für eine Vielzahl von Insekten und somit für die gesamte Lebensgemeinschaft Wald ist, wurde durch zahlreiche Forschungsarbeiten der letzten Jahre eindrücklich gezeigt. Es trägt zur Humusbildung bei und speichert eine beträchtliche Menge an Wasser. Für die Totholzerhaltung können Waldbesitzer Förderung erhalten.  Mehr

Wald und Forstwirtschaft
Verkehrssicherungspflicht für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Entwurzelter Baum
leer vorhanden

Die Verkehrssicherungspflicht obliegt jedem Waldbesitzer. Welche Sicherheitsvorkehrungen muss ein Waldbesitzer treffen, um andere Personen vor Schäden zu bewahren? Wer ist verantwortlich und wer haftet?  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.