Startseite AELF Coburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Coburg und Lichtenfels. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie und für Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Neue Rufnummern am AELF Coburg

Aufgrund einer Umstellung der Telefonanlage haben das Dienstgebäude unseres Amtes in Bad Staffelstein und der Bereich Forsten in Lichtenfels neue Rufnummern. Die Telefonzentrale in Coburg ist weiterhin unter der Rufnummer 09561 769 0 zu erreichen. Die Vermittlung in Bad Staffelstein unter der Rufnummer 09561 769 2100, und der Bereich Forsten in Lichtenfels ist unter der Rufnummer 09561 769 2000 zu erreichen.
Ihre Anspechpartner finden Sie unter dem Menüpunkt "Unser Amt" 

Unser Amt - Ansprechpartner

Jetzt anmelden!
Drei Ideenwerkstätten zu den Zukunftsthemen der Landwirtschaft

Junge Menschen klatschen Beifall

Ergänzend zur Arbeit der Junglandwirte-Kommission finden im September und Oktober 2019 drei Ideenwerkstätten zu den Zukunftsthemen der Landwirtschaft statt. Eingeladen sind alle jungen Menschen auf dem Land, die in der Landwirtschaft ihre Zukunft sehen und aktuelle Herausforderungen und Lösungen diskutieren wollen.   Mehr

23. Oktober 2019 in Würzburg
Fachtag Soziale Landwirtschaft

Mann mit Ziegen im Garten

© Birgit Freudenstein

leer vorhanden

Am 23. Oktober 2019 findet erstmals ein Fachtag zur Sozialen Landwirtschaft in den Räumlichkeiten des Bezirks Unterfranken in Würzburg statt. In der Sozialen Landwirtschaft werden Menschen aller Altersstufen mit besonderen Bedürfnissen auf Bauernhöfen oder in Sozialeinrichtungen mit grünem Bereich betreut und/oder beschäftigt.  Mehr

Erzeuger-Verbraucher-Dialog stärken
Informationen zu Artenvielfalt, Tierwohl und Glyphosat

Verbraucher können unbekannte Sachverhalte vergleichen, wenn sie das Wissen dafür haben. Eine Autorengruppe der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) hat unter anderem zu Artenvielfalt, Tierwohl und Haltungskompass sowie Glyphosat Informationen objektiv bearbeitet, bewertet und veröffentlicht.  Mehr

Kursangebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Alle Veranstaltungen befassen sich mit den Themen Ernährung und Bewegung. Wichtig ist uns, Theorie und Praxis mit Anregungen zu kombinieren, die Sie im Familienalltag umsetzen können.  Mehr

Waldbesitzer
Totholz erhalten trotz Borkenkäferbekämpfung

Totholz
leer vorhanden

Wie wichtig Totholz in unseren Wäldern als Lebensgrundlage für eine Vielzahl von Insekten und somit für die gesamte Lebensgemeinschaft Wald ist, wurde durch zahlreiche Forschungsarbeiten der letzten Jahre eindrücklich gezeigt. Es trägt zur Humusbildung bei und speichert eine beträchtliche Menge an Wasser. Für die Totholzerhaltung können Waldbesitzer Förderung erhalten.  Mehr

Wald und Forstwirtschaft
Verkehrssicherungspflicht für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Entwurzelter Baum
leer vorhanden

Die Verkehrssicherungspflicht obliegt jedem Waldbesitzer. Welche Sicherheitsvorkehrungen muss ein Waldbesitzer treffen, um andere Personen vor Schäden zu bewahren? Wer ist verantwortlich und wer haftet?  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.