Startseite AELF Coburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Coburg und Lichtenfels. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie und für Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Serviceportal iBALIS
Feldstückspflege für 2017 durchführen

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Zur Vorbereitung der Mehrfachantragstellung 2017 können Sie im iBALIS die Feldstücke Ihres Betriebes online auf korrekte Abgrenzung prüfen sowie Feldstückszu- und -abgänge melden.  Mehr

Stallpflicht angeordnet
Wichtige Information für Geflügelhalter

In mehreren bayerischen Landkreisen wurden Vogelgrippefälle (Typ H5N8) bestätigt. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel angeordnet.  Mehr

Informationen für Waldbesitzer
Neubesetzung des Forstreviers Bad Staffelstein

ehemaliger Revierleiter Bad Staffelstein
leer vorhanden

Ende November tritt Forstamtsrat Hermann Hacker in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Forstamtmann Joachim Esslinger. Der Reviersitz bleibt im Grünen Zentrum des AELF Coburg in Bad Staffelstein.  Mehr

Grundqualifizierung und Themenschwerpunkt
Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Als Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung vermitteln Sie hauswirtschaftliches Wissen und Können. Landwirtschaftliche Unternehmerinnen können sich in einer fünftägigen Grundqualifizierung weiterbilden. Bereits qualifizierte Expertinnen vertiefen ihr Fachwissen zu einem Jahresthema.  Mehr

Informationstag für Hauswirtschaftliche Dienstleistungsunternehmen
Essen bei Lebensmittelunverträglichkeiten

Brotzeittisch mit Käse, Brot und Tomaten
leer vorhanden

'Essen bei Lebensmittelunverträglichkeiten' ist Thema des Informationstags für Hauswirtschaftliche Dienstleistungsunternehmerinnen und -unternehmer. Er findet am Samstag, 4. Februar 2017, in Schweinfurt statt.  Mehr

Winter 2016/2017
Kernsperrfristen für stickstoffhaltige Düngemittel beachten

Guelleausbringung
leer vorhanden

Düngemittel mit wesentlichen Gehalten an verfügbarem Stickstoff (ausgenommen Festmist ohne Geflügelkot) dürfen zu folgenden Zeiten NICHT aufgebracht werden: Ackerland: 1. November 2016 bis 31. Januar 2017, Grünland: 1. Dezember 2016 bis 15. Februar 2017  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung